Frischer Wind in der Offroadreise-Szene: Die Firma Bushcamper stellt den ersten Allrad-Camper, auf der Basis des neuen Hilux Extra Cabs, vor.

Im Rahmen einer VIP-Veranstaltung, für geladene Gäste, stellte der noch junge aber innovative Hersteller für geländegängige Weltreisefahrzeuge, seinen Bushcamper vor. Der Hilux Extra Cab, mit praktischer und vor allem komfortabler Wohnkabine, überzeugt dabei nicht nur eingefleischte Allrad Fans.

Im Rahmen der offiziellen Premiere wurde auch gleich das erste Fahrzeug an reisefreudige Kunden übergeben. Anschließend starteten die neuen Besitzer mit dem ersten Expeditionsfahrzeug der Firma Bushcamper die Tour nach Skandinavien.

Der Weltreise-Camper ist für eine Reise zu zweit optimiert. Doch durch die beiden, serienmäßig ausgestatteten Notsitze, steht einer zusätzlichen Reisebegleitung nichts im Wege. Das Fahrzeug hat eine teilintegrierte, fest verbaute Wohnkabine mit Ausstellschlafdach. Die stabile Konstruktion aus Alurahmen und GFK Sandwichelementen sorgen u.a. mit ihrem geringen Gewicht dafür, dass das Weltreisemobil mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5t auskommt. 

Der Hilux wird mit einem verstärktem Offroad Fahrwerk mit sehr guten Verschränkungseigenschaften und 50 mm Höherlegung angeboten.

Für beste Fahreigenschaft auf Teer und Gelände wird der Camper standardmäßig mit General Grabber Allwetterreifen in der Größe 265/70 R17 ausgeliefert. Neben Unterfahrschutz, Seilwinde, Kompressor, Bergeboards oder Sandblechen, ist er mit einem Reservereifen ausgestattet. Der Toyota Hilux ist wird auf der ganzen Welt für Geländefahrten genutzt, was ihn zu einem zuverlässigen Reisepartner macht.

Gekocht wird, je nach Wunsch, mit Induktion oder Gas, im Innenraum der Kabine, oder auf dem Tisch mit klappbaren Sandblechen außen am Fahrzeug. Die Spüle umfasst 100 Liter Frischwasser. Der Wasserhahn ist ausziehbar und kann so auch in der Außenküche verwendet werden.

Der verbaute Kühlschrank hat ein Volumen von 90 Litern und das Gefrierfach kann mit zusätzlichen 16 Litern gefüllt werden.

Geschlafen wird im ausklappbaren Schlafdach auf 10 cm dicken Komfortmatratzen. Auch in Situationen, wo das Dach nicht geöffnet werden kann oder bei tiefen Temperaturen, muss man auf seinem Komfort beim Schlafen nicht verzichten. Durch einen einfachen Umbau, kann auch bei geschlossenem Dach geschlafen werden.

Standardmäßig wird eine umweltfreundliche Trenntoilette verbaut, die gänzlich ohne Chemie auskommt. Mit einem Duschvorhang über der Heckklappe ist eine angenehme Duschatmosphäre im geschützten Raum realisiert worden.

Der Bushcamper wird mit einem Grundpreis von ca. 138.000,00 EUR angeboten. Je nach Ausstattungswunsch und Variante kann man auch mit Preisen um die 155.000,00 EUR rechnen.

Interessenten, welche die Reise- und Abenteuerlust gepackt hat, können sich über die Website www.BushCamper.com informieren und einen Besichtigungstermin, über die angegebenen Kontaktdaten, vereinbaren

Bildmaterial zum VIP Launch Event und zum Fahrzeug finden sie unter folgendem Link:

Sie erreichen uns unter:

+49 9383 4009 798

Jetzt Newsletter anmelden und informiert bleiben

Registrieren